Aktuelles

Im Zeichen Ihrer Schönheit

Wir von Bodycare sind Pionier der Endermologie. Dabei werden Fettzellen abgebaut, Haut gestrafft und Cellulite der Kampf angesagt.

Bodycare ist Vorreiter im Bereich Body-Shaping und Anti-Aging und wir bieten in Kooperation mit der Simon Keller GmbH als erstes Studio österreichweit Alliance, das neue Patent der französichen Firma LPG an.
Kürzlich erst wurden wir zum LPG Center of Excellence gekürt.

Was ist Endermologie?
Die einzige 100% natürliche, nicht-invasive und nicht-aggressive Technik mechanischer Hautstimulation, die eine natürliche Reaktivierung des Zellstoffwechsels ermöglicht. Lässt eine gleichzeitige Wirkung auf den Fettabbau und die Straffung der Haut zu, völlig in Einklang mit dem Körper und mit der Ökologie der Haut.

Welche Behandlungsmöglichkeiten bietet Alliance?
Durch die Kombination von zwei Technologien werden bisher unerreichte Ergebnisse erzielt: Sowohl bei Cellulite, Schlankheits- als auch bei Anti-Aging-Gesichtsbehandlungen. Durch eine Synergie patentierter Technologien wird eine neuartige und noch nie dagewesene, automatisierte Gewebestimulierung erzielt.

NEU: AROSHA Körperwickel

AROSHA ist eine kosmetische Produktlinie reich an aktiven Wirkstoffen mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, unterschiedliche Problemzonen effektiv zu behandeln. Schon nach der ersten Behandlung ist eine Umfangreduktion und allgemein eine Verbesserung des Hautbildes sichtbar: Die Haut wird straffer, fester und geschmeidiger und sieht gesünder aus. Um einen Erfolg zu garantieren, empfiehlt es sich, 8 -10 Behandlungen 2 x pro Woche durchzuführen.

Physiotherapie

Katharina Kurath (Preisack) ist jeden Dienstag und Donnerstag als freiberufliche Physiotherapeutin bei uns tätig.

RÜCKVERRECHNUNG MIT DER KRANKENKASSE
TERMINE NACH TELEFONISCHER VEREINBARUNG

Telefon: 0650/6655151

preisack.k@gmail.com

SVA-Gesundheitshunderter – holen Sie sich jährlich € 100,00 als Belohnung für Ihre Gesundheit zurück!

SVA-Gesundheitshunderter für gesundheitsfördernde und präventive Massagen (also ohne ärztliche Überweisung) SVA-Versicherte haben die Möglichkeit, einen Kostenzuschuss von € 100 für gesundheitsfördernde und präventive Massagen (also ohne ärztliche Überweisung) von ihrer Krankenkasse erstattet zu bekommen.
Der Gesundheitshunderter kann nur einmal pro Kalenderjahr beantragt werden. Die Mindestinvestitionen für gesundheitsfördernde Angebote betragen € 150.

Für weitere Informationen folgen Sie dem Link der SVA